Subscribe

Cum sociis natoque penatibus et magnis
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]
1a Titel Monatsbild Februar Jahreszeit

Fritz Mackensen

(1866 Greene / Kreiensen- 1953 Bremen): Skizze zum Säugling (auch Moormadonna genannt), 1892. Schwarzer Stift auf Papier. 24 x 18,5 cm.

Die gut erhaltene Zeichnung von Fritz Mackensen ist die Skizze zu seinem wohl berühmtesten Werk „Der Säugling“, auch die Moormadonna, Mutterglück oder Worpsweder Madonna genannt, aus dem Jahr 1892 (Kunsthalle Bremen Inv.: 184/1895). Rilke beurteilt das Gemälde Mackensen in seiner Monographie als sein bestes Werk: er „hat es bis jetzt noch nicht übertroffen. Hier hat er mit einem Wort gesagt, was er später in längeren Sätzen wiederholt hat.“ (R. M. Rilke: Worpswede 1903; Seite 29). In einem Brief Mackensens an Otto Modersohn, vom 7. April 1893 schreibt Mackensen „Meine Moormutter ist Mittwoch nach Berlin abgegangen; morgen schicke ich eine Zeichnung für den Katalog ab. Ob es wohl angenommen wird?“ (Worpsweder Archiv -veröffentlicht in Hamm / Küster, S.165)

Die Zeichnung wurde dann 1893 in der „Großen Berliner Kunst – Ausstellung“ als Kat. Nr. 992 mit Abbildung gezeigt.

 

Künstler: Fritz Mackensen
(Zum Vergrößern einfach mit dem Mauszeiger über das Bild fahren.)

Gemälde Caspar Johann Nepomuk Scheuren

Caspar Johann Nepomuk Scheuren

William Samuel Horton

Giulio Romano

Eugène -Samuel -Auguste Fromentin -Dupeux

Georg Hacker

Walter Hemming

Josef Kohlschein der Jüngere

Friedrich (Fritz) Ludwig Christian Sturm

Jahreszeiten, Frühjahr